Wähle den Ausgangspunkt zu deiner DBT!

Der Verlauf der DBT Expert Tour ist ringförmig und folglich entspricht der Ausgangspunkt jeweils auch dem Ziel.

Der Wanderer hat demnach die Möglichkeit, seinen Ausgangspunkt im Val di Non, Val di Sole, Val Rendena, Valli Giudicarie, den Thermen von Comano oder dem Hochplateau der Paganella zu wählen.

Wenn Sie mittels Maus-Klick den gelben Linien folgen, werden Ihnen die Entfernungen von den Parkmöglichkeiten zum Einstieg in die DBT Expert Tour angezeigt. Klicken Sie auf den für Sie geeignetsten Ausgangspunkt und organisieren Ihre Tour.


Wählen Sie den gewünschten Ausgangspunkt

Cles - Lago del Durigat | Gehzeit 0min Höhenunterschied 0m
Malè - Malga Clesera | Gehzeit 4h 30min Höhenunterschied  1300m
Malè - Malga Clesera | Gehzeit 4h 30min Höhenunterschied 1300m Lago di Tovel - Malga Tuena | Gehzeit 1h 50min Höhenunterschied 550m Cles - Lago del Durigat | Gehzeit 0min Höhenunterschied 0m
Carciato - Passo della Nana | Gehzeit 2h 45min Höhenunterschied 1417m
Carciato - Passo della Nana | Gehzeit 2h 45min Höhenunterschied 1417m
Folgarida - Malga Scale | Gehzeit 45min Höhenunterschied 220m
Cunevo - Malga Termoncello | Gehzeit 50min Höhenunterschied 345m
Folgarida - Malga Scale | Gehzeit 45min Höhenunterschied 220m
Cunevo - Malga Termoncello | Gehzeit 50min Höhenunterschied 345m
Campo Carlo Magno - Rif. Graffer | Gehzeit 0h Höhenunterschied 0m
Madonna di Campiglio - Rif. Brentei | Gehzeit 2h 30min- Höhenunterschied 664m
Spormaggiore - Malga Spora | Gehzeit 4h 45min Höhenunterschied 1285m
Madonna di Campiglio - Rif. Brentei | Gehzeit 2h 30min- Höhenunterschied 664m
Andalo - Malga Spora | Gehzeit 3h Höhenunterschied 850m
Andalo - Malga Spora | Gehzeit 3h Höhenunterschied 850m
Pinzolo - Rif. XII Apostoli | Gehzeit 2h 30min- Höhenunterschied 720m
Andalo - Rif. Tosa | Gehzeit 4h 30min Höhenunterschied 1250m
S. Lorenzo in Banale - Rif. Agostini | Gehzeit 1h 30min Höhenunterschied 584m
Molveno - Rif. Tosa | Gehzeit 6h Höhenunterschied 1080m
Cles - Lago del Durigat | Gehzeit 0min Höhenunterschied 0m Malè - Malga Clesera | Gehzeit 4h 30min Höhenunterschied 1300m Malè - Malga Clesera | Gehzeit 4h 30min Höhenunterschied  1300m Carciato - Passo della Nana | Gehzeit 2h 45min Höhenunterschied 1417m Tuenno - Malga Tuena | Gehzeit 1h 50min Höhenunterschied 550m Cles - Lago del Durigat | Gehzeit 0min Höhenunterschied 0m Malè - Malga Clesera | Gehzeit 4h 30min Höhenunterschied 1300m Cunevo - Malga Termoncello | Gehzeit 50min Höhenunterschied 345m Cles - Lago del Durigat | Gehzeit 0min Höhenunterschied 0m Carciato - Passo della Nana | Gehzeit 2h 45min Höhenunterschied 1417m Folgarida - Malga Scale | Gehzeit 45min Höhenunterschied 220m Carciato - Passo della Nana | Gehzeit 2h 45min Höhenunterschied 1417m Folgarida - Malga Scale | Gehzeit 45min Höhenunterschied 220m Cunevo - Malga Termoncello | Gehzeit 50min Höhenunterschied 345m Folgarida - Malga Scale | Gehzeit 45min Höhenunterschied 220m Cunevo - Malga Termoncello | Gehzeit 50min Höhenunterschied 345m Campo Carlo Magno - Rif. Graffer | Gehzeit 0h Höhenunterschied 0m Madonna di Campiglio - Rif. Brentei | Gehzeit 2h 30min- Höhenunterschied 664m Madonna di Campiglio - Rif. Brentei | Gehzeit 2h 30min- Höhenunterschied 664m Spormaggiore - Malga Spora | Gehzeit 4h 45min Höhenunterschied 1285m Andalo - Malga Spora | Gehzeit 3h Höhenunterschied 850m Madonna di Campiglio - Rif. Brentei | Gehzeit 2h 30min- Höhenunterschied 664m Andalo - Malga Spora | Gehzeit 3h Höhenunterschied 850m Andalo - Rif. Tosa | Gehzeit  6h 30min Höhenunterschied 1250m Andalo - Malga Spora | Gehzeit 3h Höhenunterschied 850m Andalo - Rif. Tosa | Gehzeit 4h 30min Höhenunterschied 1250m Pinzolo - Rif. XII Apostoli | Gehzeit 2h 30min- Höhenunterschied 720m Andalo - Rif. Tosa | Gehzeit 6h 30min Höhenunterschied 1250m Molveno - Rif. Tosa | Gehzeit  4h Höhenunterschied 1080m S. Lorenzo in Banale - Rif. Agostini | Gehzeit 1h 30min Höhenunterschied 584m Molveno - Rif. Tosa | Gehzeit  6h Höhenunterschied 1080m

Wer dem schwierigsten Teil des 89 Kilometer langen Expert Treks folgt, braucht nicht nur Kondition für sieben Wandertage und 8.170 Höhenmeter, sonder sollte sich auch auf technischen und ausgesetzten Eisenwege wohlfühlen. Doch die ambitionierten Abschnitte lassen sich dank des dichten Wegenetzes auf ausgeschilderten Alternativrouten problemlos umgehen, und durch die verschiedenen Zustiegs- und Abkürzungsmöglichkeiten stellt der DBT Expert auch ein lohendes Ausflugziel für ein langes Wochenende dar.

 

Add this page to favorites! Sende Seite PDF Drucken

© PNAB 2008 pi 95006040224