News

    rss archivio

    Info

    Für Informationen schreibe an
    info@dolomitibrentatrek.it

    Newsletter

    Ich möchte mich für die newsletter des Dolomiti di Brenta Bike einschreiben

    Gebiet

    Ein außergewöhnliches Aufeinanderfolgen von blauen und grünen Farbtönen lädt dazu ein, den Blick auf das Wasser und die Ufer zu werfen, als ob die Ahornwälder, die Dirlitzen, die Nuss- und Birkenbäume in den See tauchen würden, um die Ufer zu bedecken: es ist der Molveno-See, der die Biker im Gebiet der Paganella empfängt!

     

    Ein außergewöhnliches Aufeinanderfolgen von blauen und grünen Farbtönen laden ein, den Blick auf das Wasser und die Ufer zu werfen, als ob die Ahornwälder, die Dirlitzen, die Nuss- und Birkenbäume in den See tauchen würden, um die Ufer zu bedecken: es ist der Molveno-See, der die Biker im Gebiet der Paganella empfängt!

    Die Hochebene, ideale Brücke zwischen den Judikarien und dem Val di Non, ist mit seinen unter Umweltschutz stehenden Gebiet des Adamello-Brenta-Naturparks und der majestätischen Schönheit der Landschaft, der Verkettung von Wegen und Pfaden, der ideale Ort zum Mountainbiken.

    Der Molvenosee ist der zweitgrößte und tiefste See des Trentino. Der See mit seinen unglaublich vielfältigen Farbschattierungen und seinen wunderbaren Badestränden ist 4,5 km lang und 1,5 km breit und erreicht eine Tiefe von 124 Metern.

    Was dem Besucher als erstes ins Auge fällt, ist der kristallklare Wasserspiegel des Sees, der von den Gewässern der Brentagipfel und der Paganella gespeist wird.

    Der Stolz über das eigene Land und die eigenen Berge ist ein Grund für die warme Gastlichkeit der Hochebene, wo die Bewohner ihre Gäste mit Freude empfangen, aber sie als Gegenleistung bitten, die Orte, die Wiesen, die Wälder und die wunderbare Natur zu respektieren.

    Auf der Hochebene der Paganella zu radeln, ist die beste Art den Sport zu erleben, in dem Bewegung und Natur harmonisch zu einem einzigen Gefühl zusammen schmelzen.

     

    /

     

    Add this page to favorites! Sende Seite PDF Drucken

    © PNAB 2008 pi 95006040224